Ausstellungen & Events

2017

Münchner Bücherschau

stellvertretende Projektleitung auf der
58. MÜNCHNER BÜCHERSCHAU
15. NOVEMBER - 3. DEZEMBER 2017  im Gasteig
An 18 Tagen jeweils 15 Stunden freier Eintritt in die größte regionale Buchausstellung. Jährlich zweieinhalb Wochen (inter)nationale Autoren und Autorinnen treffen. Sachbuch, Literatur, Musik, Klassiker, Krimi, Buchbinden, Schreibwerkstätten...

Mehr zu Münchner Bücherschau www.muenchner-buecherschau.de

 

2016

Münchner Bücherschau

stellvertretende Projektleitung auf der
57. MÜNCHNER BÜCHERSCHAU
10. BIS 27. NOVEMBER 2016 im Gasteig

An 18 Tagen jeweils 15 Stunden freier Eintritt in die größte regionale Buchausstellung. Jährlich zweieinhalb Wochen (inter)nationale Autoren und Autorinnen treffen. Sachbuch, Literatur, Musik, Klassiker, Krimi, Buchbinden, Schreibwerkstätten...

Mehr zu Münchner Bücherschau www.muenchner-buecherschau.de

 

2015

Münchner Bücherschau

stellvertretende Projektleitung auf der
56. MÜNCHNER BÜCHERSCHAU
19.11. bis 6.12.2015 im Gasteig
An 18 Tagen jeweils 15 Stunden freier Eintritt in die größte regionale Buchausstellung. Jährlich zweieinhalb Wochen (inter)nationale Autoren und Autorinnen treffen. Sachbuch, Literatur, Musik, Klassiker, Krimi, Buchbinden, Schreibwerkstätten...

Mehr zu Münchner Bücherschau www.muenchner-buecherschau.de

 

2014

ZOOM Sarajevo

ZOOM Sarajevo
Positionen zeitgenössischer Kunst
(im Rahmen des Festivals ŠTA IMA!? der Münchner Stadtbibliothek und MVHS)

24.03. – 10.04.14
Celibidache Forum und Stadtbibliothek Am Gasteig

KünstlerInnen: Azra Akšamija, Igor Bošnjak, Adela Jušić, Nihad Nino Pušija und Damir Radović.
Kuratorin: Andrea Naica-Loebell. Künstlerische Beratung: Nihad Nino Pušija.
Kuratorenführung mit Andrea Naica-Loebell am 28. März und 3. April, jeweils 18.00 Uhr, Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig, Ebene 1.1

Mehr zu ZOOM Sarajevo staima.literatur-debatten.org/ai1ec_event/zoom-sarajevo/

2014

IMAN

IMAN (La main d'Iman), Lesung von Ryad Assani-Razaki

Moderation: Andrea Naica-Loebell
Deutsche Lesung: Simon Pearce

Mittwoch, 12.03.14, 19.00 Uhr, Stadtbibliothek Am Gasteig, 1.1
Eintritt frei
Mehr zu Iman www.wagenbach.de/buecher/titel/930-iman.html

2012/2013

Andrea Brandani – Eine Stadtsafari in München

Kuratorische Unterstützung vor Ort und Pressearbeit für den Streetart-Künstler
Andrea Brandani
aus Rio (Stipendiat im Internationalen Künstlerhaus Villa Waldberta, 2012 und 2013),
Ausstellung Casa Luminis  Nov/Dez 2012

www.andreabrandani.com

2012

showrom

Kuratorium und Organisation

showrom – Stimmen der Roma
Ausstellung zeitgenössischer Kunstpositionen im Rahmen des Projekts „Stimmen der Roma“ mit Arbeiten von Tamara Moyzes, Nihad Nino Pušija und Alfred Ullrich.
Gasteig München

19. April bis 22. Mai 2012

http://romastimmen.de

2010/2011

Protest

Konzept und Organisation

Protest in München seit 1945 

Eine Reihe mit mehr als 130 Veranstaltungen in ganz München an verschiedenen Orten, April bis Juli 2011

von Andrea Naica-Loebell und Ruth Oppl in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München 

www.protest-muenchen.de

2008/2009

90 Jahre Räterevolution

Konzept, Kuratorium und Organisation

90 Jahre Räterevolution. War es nur ein Traum?

November 2008 bis Mai 2009, eine Reihe mit mehr als 75 Veranstaltungen von Andrea Naica-Loebell und Ruth Oppl in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München

www.raeterevolution.de

 

2007

Internationale Frühjahrsbuchwoche 2008

Konzept BRÜCKEN BAUEN: Hybrid-Literatur (nicht realisiert)

26. März bis 6. April

Internationale Frühjahrsbuchwoche 2006

Thema LITERATUR UND SPORT
Verantwortlich für Programm, Organisation der Internationale Frühjahrsbuchwoche und

Kuratorin der begleitenden Ausstellung Sportkommentare mit Positionen zeitgenössischer Kunst von 26. März bis 6. April 2006 in den Kunstarkaden, 

im Auftrag des Kulturreferates München
www.fruehjahrsbuchwoche.de/index1.html

1. bis 31. Dezember 2005

ENGEL

ENGEL
Ausstellung von Fotografien in der Merhaba Taverne (München),
www.merhaba-taverne.de

2005

Einstein-Jahr

DIE FRAUEN UM EINSTEIN
Vortrag am 23. November 2005 um 19 Uhr
im Rahmen der Ausstellung "Einstein begreifen" (17.9.2005 bis 17.4.2006) im Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim
www.landesmuseum-mannheim.de
www.einstein-begreifen.de

2005

Mileva Maric

Frauen in der Physik oder warum Mileva Maric das Preisgeld des Nobelpreises bekam
(Teilnahme Podiumsdiskussion) am 17. November 2005 um 14.45 im Deutschen Museum in München im Rahmen von "Gender im Einsteinjahr

 

2004/05

XENOPOLIS

XENOPOLIS
Oktober 2004 bis Februar 2005: Künstlerisches Kuratorium der Ausstellung
Xenopolis – Von der Faszination und Ausgrenzung des Fremden. Projekt des Kulturreferats der Landeshauptstadt München. Eine künstlerische und stadthistorische Ausstellung vom 27. April bis 12. Juni 2005 in der Rathausgalerie und an Satellitenorten
www.xenopolis.de

 

 

2003

Fotos aus München

Fotos aus München - Ausstellung eigener Arbeiten mit Lesungen aus dem Buch WAS WAR LOS in München 1950-2000

JAN 2003: Taverne Merhaba www.merhaba-taverne.de

MAI 2003: Kalypso www.kalypso.de

JUL/AUG 2003: Saal des Odyssee (Echardinger Einkehr)

1996-1999

COMICFEST MÜNCHEN

COMICFEST MÜNCHEN
Leitung: Konzept, Kuratorium, Organisation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

vier Jahre lang von 1996-1999

www.comicfestival-muenchen.de

 

1996

Friedrich Glauser

Hommage an Friedrich Glauser 12teilige Veranstaltungsreihe mit Theateraufführungen, Lesungen und Filmen - an verschiedenen Orten in ganz München (Konzept und Organisation)

 

1996

Frühjahrsbuchwoche

Organisation der Frühjahrsbuchwoche: "American Literature - American Identities" für das Kulturreferat der Landeshauptstadt München
www.fruehjahrsbuchwoche.de/bwarch.html

 

1995

Ausbruch der Zeichen I und II

Ausbruch der Zeichen II 1995
Reihe CareFree im Kunstraum mit Filmen türkischer MünchnerInnen (Kuratorium)
            ......         

Ausbruch der Zeichen 1995
in Zusammenarbeit mit dem Münchner Kulturreferat, Ausstellungsprojekt mit Veranstaltungsprogramm, Künstlerwerkstatt Lothringer Straße München (Kuratorium)